Drucken

"Running for those who can't" – so lautet das Motto unter dem jedes Jahr der weltweit zur gleichen Zeit startende Wings for Life Worldrun durchgeführt wird. An diesem Tag kommen unterschiedlichste Sportler zusammen und laufen gemeinsam für die Rückenmarksforschung. Das Konzept dieser Veranstaltung ist so simpel wie spektakulär. Jeder kann mitlaufen. Ganz egal ob klein oder groß, jung oder alt oder gesund oder beeinträchtigt. Es gibt keine festgelegten Distanzen nur die Route ist vorgegeben. Aber ob du 2 Kilometer, 10 oder 80 Kilometer läufst hängt einzig und allein davon ab, wann das Catcher-Car dich überholt. Es gibt sogar eine Laufapp, damit du auch mitlaufen kannst, obwohl du keine Event-Location bei dir in der Nähe hast. 2019 geht es wieder an den Start. Melde dich unter wingsforlifeworldrun.com an und sei Teil der Veranstaltung!