Drucken

Lauf- und Fitness-Apps für dein Smartphone gibt es wie Sand am Meer. Wir haben uns aber für unsere Lauftrainings bewusst aus folgenden Gründen für adidas micoach entschieden: Durch ein "Beurteilungstraining" wird die persönliche Fitness gemessen und in Zonen eingeteilt. Auf diesen Werten basieren dann die persönlichen Trainingspläne. Dies hat den großen Vorteil, dass das Training nicht auf irgendwelchen wissenschaftlichen Standards aufbauen, sondern tatsächlich individuell auf den jeweiligen User zugeschnitten ist. Ein weiterer Vorteil ist die Auswahl, ob du auf Basis von Geschwindigkeits- oder Herzkreislauf-Werten trainieren möchtest. Die App zeichnet via GPS deine Geschwindigkeit und die Laufstrecke auf. Über optionale Hardware wie Pulsmessung oder Schrittzähler kannst du dein Training noch individueller gestalten, denn nicht jeder Tag ist gleich. Das Herzkreislauf-Training passt sich jeden Tag automatisch auf deine aktuelle Leistung an. So können Überlastungen und Verletzungen vermieden werden. Wenn du mehr über ein effektives Lauftraining mit adidas micoach erfahren möchtest, dann komm zu einem unserer Lauf-Coachings.